Problemhund Workshop

31. August 2017

Der Fall “Problemhund” 

In diesem Workshop werden wir uns u.A. mit folgenden Themen beschäftigen:

• Ungehorsam/ Gesetzlosigkeit
• Aggressionen gegenüber Menschen
• Aggressionen gegenüber Artgenossen
• Hyperaktivität
• Distanzlosigkeit

 

Wer Signale erkennt und die Auslöser des Problems herausfindet, der kann auch Lösungsansätze erarbeiten. Jeder mitfühlende und an der Hundesprache interessierte Mensch kann einem Problemhund helfen, über seine Möglichkeiten hinaus zu wachsen.

Und wieder sind wir bei der Sprache eines anderen Lebewesens. Und wieder kann ich Sie beruhigen. Sie ist erlernbar. Auch wenn das einiger Anstrengungen bedarf. Ein uns fremdes Kommunikationssystem muss erlernt werden wie ein Handwerk, ein Instrument, wie eine fremde Sprache.

Der Workshop ist in 2 Teile aufgegliedert.

Teil 1: in einem Vortrag möchte ich an Hand einiger Beispiele auf die gängigsten Probleme unserer Haushunde eingehen.

Teil 2: Ich werde Ihre Fragen beantworten und wir werden gemeinsam für mitgebrachte, konkret genannte Fälle,
Lösungsansätze aufzeigen.

Wer sich für diesen Workshop interessiert und Freude am Lernen hat, der ist herzlich dazu eingeladen.

Termine für 2015

Anfragen und Anmeldungen für diesen Workshop:       isabellhellwig@aol.com